Zahnfleischbehandlungen

Eine gesunde Basis für Ihre Zähne!

Die Erkrankung oder Entzündung des Zahnfleisches wird Parodontitis genannt und kann viele Ursachen haben. Über 70 % aller Bundesbürger über 40 Jahre leiden darunter. Parodontitis äußert sich aber selten mit Schmerzen sondern mit Schwellungen, Rötungen, Zahnfleischbluten, Berührungsempfindlichkeit oder lockeren Zähnen.

Unbehandelte Parodontose (richtiger Parodontitis) führt im fortgeschrittenen Stadium zur Lockerung und zum Verlust oft kariesfreier oder bereits überkronter Zähne.

Wir können aber viel gegen Parodontitis tun!

Die Behandlung der Bakterien zwischen Zahn und Zahnfleisch ist die Grundvoraussetzung für eine Heilung.

In unserer Praxis erfolgt bei der professionellen Zahnfleischbehandlung im Wesentlichen eine gründliche Tiefenreinigung aller sonst unzugänglichen Regionen.

Auch die Prophylaxe spielt natürlich hierbei ein große Rolle, denn wenn man eine professionelle und regelmäßige Zahnreinigung durchführen lässt, haben Zahnstein und Bakterien keinen Nährboden!